Clea
Gross
Architekten
Ein Industriegebäude mit Vorführraum als Schaufenster des Präzisionsmaschinenherstellers in Süddeutschland in direkter Anbindung an die Produktionshallen für Kunden-und Serviceschulungen sowie Hausmessen und Marketinganlässe. Sowohl von aussen als auch entlang der […]

Gebaut 2009

Das Einfamilienhaus im Weiler Müslen, unter Volumenschutz in der Landwirtschaftszone erstellt, fügt sich zurückhaltend und dennoch mit leichten typologischen Verfremdungen in den gewachsenen, ruralen Kontext ein. Im Innern ist das […]

Gebaut 2002

Die Vollzugsanstalt Bachtel wird im offenen Vollzug geführt. Es werden dort Werkstätten für mechanische Arbeiten sowie Beschäftigung in der Landwirtschaft angeboten. Die Gebäude gruppieren sich als Einzelbauten weilerartig in Anlehnung […]

Geplant 2015-

In Zusammenarbeit mit Gret Loewensberg Architekten

Das Atelierhaus für einen Künstler ersetzt einen Scheunenbau in gleicher Kubatur und Materialisierung. Das Einraumhaus bezieht sich in der Setzung und Ausgestaltung der Öffnungen und seiner Materialisierung auf die Typologie […]

Gebaut 1996

Der Baukörper des neuen Alterszentrums spreizt sich als Dreiflügler in das Gelände. Einerseits schmiegt er sich geduckt an den Hang, andrerseits tritt er strassenseitig markant in Erscheinung und bietet dem […]

Gebaut 2014

In Zusammenarbeit mit Gret Loewensberg Architekten

Der mehrfach geknickte und in der Höhe gestaffelte Baukörper besetzt selbstbewusst die Freifläche und bildet einen Abschluss mit der umliegenden, von Gebäuden unterschiedlicher Volumetrien, geprägten Siedlungsstruktur. Durch das Abwinkeln des […]

Geplant 2017-

In Zusammenarbeit mit Gret Loewensberg Architekten

Ein Vollholzbau mit maximaler Ausnutzung und Wohnungszahl auf einem der wenigen verbliebenen landwirtschaftlich geprägten Grundstücke am Ortsrand von Lyss.

Geplant 2013

Philosophie

Unsere Arbeit prägt Licht-Raum-Bewegung als grundlegende Elemente einer über die Architektur hinausgehenden Wahrnehmung.

Uns interessiert das Verknüpfen und Verweben der vielfältigen Aspekte und Anforderungen eins Projektes zu einem Ganzen.

Die so entstehenden Bauten werden auf Basis der spezifischen Nutzungen aus dem örtlichen, zeitlichen und ökonomischen Kontext entwickelt.

Spezialgebiete

Neubauten
Renovationen & Umbauten
Machbarkeitsstudien
Farbgestaltung
Beratung


Kurzbiografie

  • 2015- Clea Gross Architekten GmbH
  • 2012- Dozentin Entwurf/Konstruktion ZHAW Winterthur
  • 1995 Clea Gross Architekten
  • 1995- Mitglied SIA
  • 1996- Freie Autorin für diverse Fachzeitschriften
  • 1996-97 Assistentin Lehrstuhl für Architekturgeschichte Prof. Werner Oechslin, ETH Zürich
  • 1994-96 Assistentin Lehrstuhl für Bauphysik Prof. Bruno Keller, ETH Zürich
  • 1993-94 Assistentin Lehrstuhl für Entwurf Gastdozent Josep Lluis Mateo, ETH Zürich
  • 1991-93 Mitarbeit Architekturbüro Schnebli, Ammann, Ruchat, Verscio/Agno
  • 1990 Architektin ETH Zürich
  • 1982 Hochbauzeichnerin

Werkliste

  • 2017- Alters- und Pflegeheim, Amden (mit Gret Loewensberg Architekten)
  • 2017- Umbau Schulhaus Niederaue, Rothenburg O.L. (D)
  • 2016- Alters- und Pflegewohnungen Porthof West, Jona (mit Gret Loewensberg Architekten)
  • 2014- Umbau und Erweiterung Vollzugsanstalt Bachtel (mit Gret Loewensberg Architekten)
  • 2015-17 Neubau MFH Bifang, Lenzburg
  • 2013-14 Gesamtsanierung MFH Stutz, Zürich
  • 2013-14 Umbau Penthouse Schneider, Baden
  • 2014-15 Umbau Scarpello, Restaurant/Pizzabar, Zürich
  • 2011-15 Umbau Altersresidenz, Rothenburg O.L. (D)
  • 2011 Umbau, EFH Giacalone Rütihof
  • 2010-14 Neubau Pflegeheim, Arosa (mit Gret Loewensberg Architekten)
  • 2009 Neubau/Umbau MFH Zehnder (Müslen II), Müslen (AG)
  • 2006-09 Neubau Technologie-und Dienstleistungszentrum, Vollmer Werke, Biberach (D)
  • 2009 Gedeckte Gebäudeübergänge Vollmer Werke, Biberach (D)
  • 2009 Modernisierung Kirchenraum Kirche Taldorf (D)
 mit Gurland+Seher Architekten, Biberach/Riss, Carlos Matter (Künstler) (3. Preis)
  • 2008 Sanierung MHF Clausiusstrasse, Zürich
  • 2008-15 Beratung Liegenschaftenportfolio Stutz, Zürich
  • 2007 Umbau Kantine/Sozialräume, Vollmer Werke, Biberach (D)
  • 2006-07 Umnutzung/Neugestaltung Büroflächen, Vollmer Werke, Biberach (D)
  • 2006 Umbau Wohnug Viktoria-Luise-Platz, Berlin (D)
  • 2006 Erweiterung Lagerhalle/Labors Viacor, Rottenburg (D) (Vorprojekt)
  • 2006 Umbau Tonstudio Badenerstrasse, Zürich
  • 2005-06 Umnutzung/Neugestaltung Büroflächen Verwaltung, Vollmer Werke, Biberach (D)
  • 2005 Masterplan 2006-2012 Vollmer Werke, Biberach (D)
  • 2005 Neubau EFH Danioth, Silenen
  • 2004 Neugestaltung Eingangs- und Konferenzbereich Vollmer Werke, Biberach (D)
  • 2003 Umbau MFH Rotbuchstrasse, Zürich
  • 2002-03 Umnutzung Druckerei in Grafikateliers/Tonstudio, Badenerstrasse, Zürich
  • 2000-02 EFH Zehnder Müslen I, Müslen AG
  • 2000-01 Gesamtsanierung + Dachausbau MFH Weinbergstrasse, Zürich
  • 2000 Lausanne Jardins (1. Preis und Ausführung) in Zusammenarbeit mit Ryffel+Ryffel (Landschaftsarchitekten), Carlos Matter (Künstler)
  • 1999 Gesamtsanierung MFH Nordstrasse, Zürich
  • 1999 Workshop „offene Räume: Kultur und öffentlicher Raum“ in Zusammenarbeit mit Ryffel+Ryffel (Landschaftsarchitekten), Carlos Matter (Künstler)
  • 1998-01 Fassadenerneuerung STV, Zürich
  • 1997 Wettbewerb Lausanne Jardins (1. Preis und Ausführung) in Zusammenarbeit mit Ryffel+Ryffel (Landschaftsarchitekten), Carlos Matter (Künstler)
  • 1995-96 Neubau Atelierhaus in Verduno (I)
  • 1995 Gesamtsanierung MFH Culmannstrasse, Zürich
  • 1992-94 Umbau Wohnhaus in Verduno (I)

Auszeichnungen

  • 2011 Hugo Häring Preis BDA, Baden Württemberg
  • 2009 Auszeichnung für Beispielhaftes Bauen der Architektenkammer Baden-Württemberg

Eigene Publikationen

  • 17/05 Dialektik der Bri-Collage in: Werk, Bauen und Wohnen
  • 16/03 Nicht zu gross und nicht zu klein: Mehrzweckturnhalle Egg, Pool Architekten
 in: Werk, Bauen + Wohnen
  • 15/04 Zurück in die Zukunft: Sanierung Schulhaus Ilgen, Zürich und Schulanlage Munzingen, Bern, in: Werk, Bauen + Wohnen
  • 13/05 Fertig - oder nur fast?: Wohnhaus Avellana in Zürich von EMI Architekten, in: Werk, Bauen + Wohnen
  • 12/08/07 Dört äne am Bärgli: Umbau Bauma von Horisberger und Wagen, in: Werk, Bauen + Wohnen
  • 2009 Ein Neubau für Technologie und Dienstleistung in: 100 Jahre Vollmer unendliche Schärfe,
 Hrsg.: Museum Biberach, Frank Brunecker, Biberach
  • 05/02/01 So viel Licht, in: Werk, Bauen + Wohnen
  • 02/01 Licht aus, Spot an, in: Werk, Bauen +Wohnen
  • 00/03 Bilder einer Ausstellung, in: Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur
  • 2000 Licht-Raum-Installation, in: La Soupe et les nuages: Colloque, Relève de l’histoire d’art’, Etudes des lettres, Lausanne
  • 99/01/13 Von der Erhabenheit des Lichts, in: Neue Zürcher Zeitung
  • 1999 Adolphe Appia in Architektenlexikon der Schweiz – 19./20. Jahrhundert, Birkhäuser Verlag, Basel
  • 98/23 Les pas perdus ne sont pas perdus, in: Bauwelt
  • 98/06 Vom Licht zur Fläche zum Raum, in: Archithese
  • 98/05 Junge Schweizer Architektur: Werkbericht Clea Gross, Kunsthalle zu Kiel
  • 98/03 Ein Blick in die Dunkelheit, in: Rivista Tecnica
  • 98/01 Die Komödie macht ernst, in: Archithese
  • 97/05 Raum und Plastizität, in: Archithese
  • 96/06 Nullenergiehaus in den Bergen, in: Archithese
  • 96/05 HausHofHang, in: Archithese

Publikationen zu eigenen Projekten

  • 06/04/30 Solt, Judith. Viel Farbe, viel Licht, aber keine Wände, 
in: Neue Zürcher Zeitung am Sonntag
  • 05/06 Fischer, Danielle. Das Lichtspielwerk, 
in: Ideales Heim, 4/2004 und Einfamilienhäuser
  • 99/10 Offene Räume: Publikation zum Workshop der KulturRegion Stuttgart
  • 99/08 Piattini, Ira. Le paradis du Flon, in: Archithese
  • 97/08/07 Däniken, Hans-Peter. Prachtscharte und Prunkwinde, 
in: Tages Anzeiger, Zürich
  • 97/04 Omachen, Peter. Grüne Vielfalt: Internationales Stadtgartenfestival, Lausanne Jardins '97
, in: Archithese
  • 97/10 Luchsinger, Christoph. Werden und Vergehen,
 in: Werk, Bauen + Wohnen
  • 97/02 Lausanne Jardins '97, 
in: Anthos
  • 1994 Die Welt ist schön: Dokumentation zur Ausstellung‚ Arbeiten der AssistentInnen der Architekturarbteilung der ETH Zürich
Credits

Design und Umsetzung: Burrow

©1995–2018 Clea Gross Architekten GmbH